podformation

podcast via medien-informationsdienst

podformation - Der Podcast vom medien-informationsdienst

podformation bietet Infos und Tipps aus diversen Bereichen wie Service & Tipps,
Lifestyle & Buntes, Gesundheit & Ernährung und Computer & Technik. Zum Abonnieren kopieren Sie einfach den Link der gewünschten Rubrik in Ihren Podcatcher.

  Cover
Bei Nutzung von iTunes einfach diesen Link anklicken.

  Cover
Bei Nutzung von iTunes einfach diesen Link anklicken.

  Cover
Bei Nutzung von iTunes einfach diesen Link anklicken.

  Cover
Bei Nutzung von iTunes einfach diesen Link anklicken.

Internationaler Morbus Gaucher Tag am 1. Oktober

Am 1. Oktober ist "Internationaler Morbus Gaucher Tag". Hierbei handelt es sich um eine Stoffwechselerkrankung, die durch einen vererbten Gendefekt der Eltern verursacht wird. Der Tag soll diese seltene Erkrankung bekannter machen, da sie oft erst spät erkannt wird, wodurch sich die wichtige Behandlung verzögert. Im Podcast spricht dazu Sabine Biermann von der Patientenorganisation Gaucher Gesellschaft Deutschland.

Episode anhören   Länge: 1'43''   Autor: Radio ThemenService

Immer mehr Betroffene auch durch Corona: Was tun bei psychischen Problemen am Arbeitsplatz?

Sie sind mittlerweile unter den drei häufigsten Gründen für Krankschreibungen am Arbeitsplatz: psychische Störungen. Und Corona ist für einige Menschen ein zusätzlicher Anlass für Ängste und Sorgen. Immer wichtiger ist deshalb, dass vor allem Führungskräfte erkennen, wenn jemand am Arbeitsplatz möglicherweise Probleme hat, um dann entsprechend reagieren und helfen zu können. Wie das aussehen kann, erklärt im Podcast Dr. Catharina Stahn vom ifaa, dem Institut für angewandte Arbeitswissenschaft.

Episode anhören   Länge: 1'47''   Autor: Radio ThemenService

Große Studie: Arbeit, Sport, Sex, Aussehen - so ticken die Baby-Boomer

In ihrer Jugend gingen viele der Baby-Boomer demonstrieren oder rebellierten gegen ihre Eltern. Was aus den Rebellen von damals geworden ist, hat jetzt die Studie "Boomer ungeschminkt" untersucht. Und eins ist danach klar: Wer heute zur Generation 50plus gehört, träumt immer seltener davon, als Rentner seine Ruhe zu haben, ganz im Gegenteil. Die meisten der heutigen Baby-Boomer haben noch sehr viel vor. Wie sie ticken bei den Themen Arbeit, Sport, Sex und ihrem Aussehen fasst im Podcast Studienleiterin Ines Imdahl zusammen.

Episode anhören   Länge: 2'15''   Autor: Radio ThemenService

Essen, Trinken, Bewegung, Schlaf, Community - der App-Tipp zum Abnehmen: "WW App"

Zum erfolgreichen Abnehmen gehört heute - da sind sich die Experten einig - mehr als nur die Punkte Essen und Gewichtsverlust. Wichtig sind auch die persönliche Einstellung, Bewegung und möglichst erholsamer Schlaf. Und noch ein Aspekt erhöht die Erfolgsaussichten: Mitglied einer Community zu sein, sich also mit anderen austauschen zu können. All‘ das will die WW App zusammenbringen, die viele neue digitale Möglichkeiten bietet und die wir im App-Tipp vorstellen.

Episode anhören   Länge: 1'46''   Autor: Radio ThemenService

Vielfältig und zukunftssicher: Der Job-Tipp Packmitteltechnologe

Es ist noch gar nicht lange her, da haben wir sie selbst erlebt, die vielen Lücken im Supermarktregal. Corona hatte den Warennachschub für einzelne Produkte kurz ins Stocken gebracht. Einen wichtigen Anteil daran, dass sich die Regale schon bald wieder füllten, hatte die Wellpappenindustrie. Deshalb ist die Branche auch ein krisensicherer Arbeitgeber, der viele interessante Ausbildungsplätze zu bieten hat. Im Podcast stellt Sylvia Huber den Beruf des Packmitteltechnologen, bzw. der Packmitteltechnologin vor.

Episode anhören   Länge: 2'08''   Autor: Radio ThemenService

Pizza & Co.: Lieferdienste boomen durch Corona

Im Gegensatz zu vielen anderen Branchen boomen sie geradezu durch Corona: die Lieferdienste für Essen wie Pizza & Co. Statt zum Kochlöffel greifen zurzeit viele Familien lieber zum Telefonhörer. Das ist natürlich praktisch und meist auch lecker, allerdings nicht selten auch fett- und kalorienreich. Was den Bauch hier entlasten kann, erklärt im Podcast Ernährungswissenschaftlerin Amely Brückner.

Episode anhören   Länge: 1'48''   Autor: Radio ThemenService

Information, Hilfe, Zuversicht: Warum Patienten-Initiativen so wichtig sind

Wenn jemand schlimm erkrankt, ist nach dem ersten Schock die medizinische Behandlung besonders wichtig. Genauso wichtig ist aber für viele Patienten noch etwas Anderes: Der Austausch mit Betroffenen in Selbsthilfegruppen oder Patienten-Initiativen. Das gibt Informationen und nicht selten Trost und Zuversicht. Im Podcast stellen wir eine solche Patienten-Initiative vor, die Großes leistet, die Initiative SMA unterstützt Betroffene dieser seltenen Muskelschwäche.

Episode anhören   Länge: 2'16''   Autor: Radio ThemenService

Welt-Neurodermitis-Tag am 14. September: 4 Millionen Deutsche betroffen

Am 14. September ist Welt-Neurodermitis-Tag. Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland leiden unter dem quälenden Juckreiz, Rötungen und Schlafmangel, Kinder sind besonders häufig betroffen. Der Aktionstag will Verständnis wecken und zeigen, wie sehr Neurodermitis die Lebensqualität einschränken kann und was Betroffene und Angehörige tun können. Im Podcast spricht dazu der Allergie-Experte Professor Torsten Zuberbier.

Episode anhören   Länge: 1'40''   Autor: Radio ThemenService

Welt-Sepsis-Tag am 13. September: Warum Blutvergiftungen so gefährlich sind

Am 13. September ist Welt-Sepsis-Tag, und der ist mehr als wichtig, denn Blutvergiftungen sind die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Oft wird eine Sepsis zu spät behandelt. Ein seltener, aber gefährlicher Auslöser für eine Blutvergiftung sind Meningokokken. Da die Symptome anfangs häufig unspezifisch sind, ist eine frühzeitige Diagnose oft sehr schwierig. Worauf zu achten ist und wie vorgebeugt werden kann, erklärt im Podcast Kinderarzt Dr. Stephan von Landwüst.

Episode anhören   Länge: 1'39''   Autor: Radio ThemenService

Millionen Deutsche betroffen: Was bringt Sport und Bewegung bei Verstopfung?

Millionen Deutsche haben Probleme mit der Verdauung, Verstopfung ist eines davon. Um die Verdauung wieder in Gang zu bekommen, sollen etwas Bewegung und Sport helfen, das ist zumindest die allgemeine Auffassung. Doch ist das wirklich so oder handelt es sich hier um einen Irrtum? Im Podcast spricht dazu der Darmspezialist Professor Michael Karaus.

Episode anhören   Länge: 1'35''   Autor: Radio ThemenService

Aktion "Let It Out": Schreie gegen den Corona-Frust

Ein lauter Schrei kann durchaus etwas Befreiendes haben und richtig guttun. Leider haben zurzeit recht viele von uns das Bedürfnis, ihren aufgestauten Frust loszuwerden, das Stichwort ist hier natürlich Corona mit all seinen Einschränkungen, zum Beispiel auch beim Thema Urlaub und Reisen. Die lautstarke Aktion "Let It Out" des isländischen Fremdenverkehrsamtes will hier helfen, sie lädt jeden ein, auf einer Website seinen Frustschrei aufzunehmen und ihn so in Islands wunderschöner Naturlandschaft erschallen zu lassen. Kein Scherz, dazu wurden extra große Lautsprecher an sieben Orten der Insel aufgestellt. Mehr dazu im Podcast.

Episode anhören   Länge: 1'46''   Autor: Radio ThemenService

Ältere Episoden des podformation-Podcasts finden Sie hier...

medieninformationsdienst Podcast Mainzer Straße 26 53424 Remagen TEL 02228 931777 FAX 02228 931888 E-MAIL info@medieninfo.de
E-Mail an podformation